icotek GmbH

icotek

Smart cable management



Die icotek GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen der icotek Gruppe. 1995 gegründet, definiert es sich heute als Innovationsführer in den Bereichen Kabeldurchführung, Kabelmanagement und EMV-Technik für den Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau in zahlreichen Branchen.



Am Hauptstandort in Eschach, Baden-Württemberg, entwickelt und vertreibt das Unternehmen Produkte für Deutschland und den Export in rund 50 Länder. Zusammen mit Tochtergesellschaften in Frankreich, in der Schweiz, der Türkei und den USA sowie einem dichten internationalen Vertriebsnetz ist icotek ein starker und zuverlässiger Partner für die Industrie auf der ganzen Welt.



"Ideen bewegen die Welt" ist das Motto von icotek.



Der enge Kontakt zu Geschäftspartnern und der daraus resultierende Dialog tragen maßgeblich zur Entwicklung der icotek Gruppe bei. Die Marktnähe und die Bereitschaft, innovative Gedanken zu leben, spiegeln sich im Erfolg des Unternehmens wider.



Mehr Informationen finden Sie auf unsere Internetseite www.icotek.com

Unser Highlight für die Messe

icotek_EMV-KEL

Die Alternative zur EMV-Kabelverschraubung

Die Alternative zur herkömmlichen EMV-Kabelverschraubung



Eschach. Auf Basis seiner Kabeleinführungsleisten bietet icotek nun Rahmen mit EMV-Abschirmung an. Die Rahmen zur Kabeleinführung sind hochleitfähig metallisiert und werkseitig vollflächig kratzfest lackiert. Die zugehörigen Kabeltüllen EMV-KT des Herstellers sind aus leitfähigem Elastomer hergestellt. Schirm- als auch feldgebundene Störungen werden direkt über die Tülle und den Rahmen abgeleitet. Zwischen der EMV-KEL und der Metallwand wird zudem eine leitfähige Flachdichtung (im Lieferumfang enthalten) montiert. Abhängig vom Einsatzbereich lässt sich eine Schutzart von IP66 erreichen. Montagevarianten sind vielfältig und individuell abänderbar. Die EMV-KEL gewährt eine 360° Kontaktierung des Kabelschirms.



Die EMV-Kabeleinführungsleiste bietet sich als Alternative zur herkömmlichen EMV-Kabelverschraubung an. Bedingt durch die hohe Packungsdichte wird im Vergleich zur EMV-Kabelverschraubung wertvoller Platz gespart. Es ist nur ein Ausbruch in der Gehäusewand erforderlich. Das Produkt lässt sich mit verschiedenen anderen icotek Produkten kombinieren und ist in verschiedenen Größen erhältlich.



www.icotek.com/emv-kel

Ihr Kontakt zum Messehighlight

Frau Carina Windmüller

tel: +49 7175 92380-64
c.windmueller@icotek.com

Informationen zum Unternehmen

Anschrift:

icotek GmbH
Bischof-von-Lipp-Str. 1
73569 Eschach
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 7175 923 800
fax: +49 7175 923 8050
info@icotek.com

Website:

http://www.icotek.com

Ihr Kontakt auf der Messe

Frau Carina Windmüller

tel: +49 7175 92380-64
c.windmueller@icotek.com