Contrinex Sensor GmbH

Contrinex ist ein international tätiger Sensorhersteller mit Stammsitz in der Schweiz. Als Visionär in Sachen Innovation und technischem Fortschritt setzt das Unternehmen permanent neue Maßstäbe in der Sensorwelt, wie die smarte Integration der Positionssensorik in die Industrie 4.0-Applikationswelt. Mit über 40-jähriger Erfahrung und modernsten Fertigungsmethoden bietet Contrinex seinen Kunden eine breite Produktpalette. Die Premiumprodukte überzeugen bei Applikationen in extremen Umweltbedingungen oder beengten Platzverhältnissen.



Gleichzeitig findet sich das Können auch in Standardprodukten, die dadurch weit über den Marktstandards liegen sowie zuverlässig und einfach zu handhaben sind. Im Fokus der aktuellen Aktivitäten von Contrinex steht Sensorik für Industrie 4.0. So hat das Unternehmen jüngst neue Opto-, Induktiv- und Ultraschallsensoren mit IO-Link-Funktionalität auf den Markt gebracht. Das Unternehmen stattete die Sensoren mit selbst entwickelten, integrierten Custom Chips (ASICs) aus, die es ermöglichen, die Sensoren in der Produktion automatisch zu kalibrieren.



Die extreme Integrationsdichte erlaubt hohe Freiheitsgrade beim Formfaktor des Sensors. Der IO-Link-Anschluss stellt eine Schlüsselkomponente der vernetzten Fabrik im Sinne von Industrie 4.0 dar. Im Bereich Sicherheit hat der Sensorik Spezialist zudem ein neues Typ-2-Lichtgitter veröffentlicht. Dieses kommt in einem besonders schmalen und filigranen Slim-Line-Gehäuse, das jegliche Blindzonen ausschließt. Der Anwender profitiert von der platzsparenden Bauweise, dem erhöhten Schutz sowie einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Weitere neue Produkte von Contrinex sind beispielsweise ein Ultra-Hochtemperatur-RFID-Tag für einen Temperaturbereich bis 250 °C sowie ein Hochfrequenz-Schreib-/Lesemodul mit IO-Link. Contrinex-Induktivsensoren mit IO-Link Industrie 4.0 ist in aller Munde.



Eine wichtige Voraussetzung sind mit IO-Link ausgestattete Sensoren. Sie ermöglichen das Sammeln und den Austausch von Daten sowie die Kommunikation mit der Prozesssteuerung. Geräte werden erkannt, parametrisiert und diagnostiziert. Informationen wie die Seriennummer oder Prozessparameter wie Empfindlichkeiten, Schaltverzögerungen oder Kennlinien sind über das IO Link-Protokoll les- und schreibbar und können über die SPS noch im laufenden Betrieb angepasst werden. Contrinex rüstet nicht nur Induktivsensoren, sondern auch seine Standardbaureihen mit IO-Link-Schnittstelle aus. Damit kann der Anwender entscheiden, ob er die Vorteile von IO-Link nutzt.



Mehrkosten entstehen durch IO-Link nicht. Full Inox Miniature: Klein, smart und praktisch unzerstörbar Die neuen induktiven Ganzmetallsensoren der Baureihe Full Inox Miniature von Contrinex sind die kleinsten voll integrierten Induktivsensoren auf dem Markt (M5 und Ø 4 mm). Sie besitzen einen großen Schaltabstand von 3 mm. Das äußerst robuste, einteilige Edelstahlgehäuse besitzt die Schutzart IP68 und IP69K. Es ist zudem korrosions- und seewasserbeständig. Mit IO-Link-Schnittstellen sind sie für die Industrie 4.0 bestens ausgerüstet.



Bereit für Industrie 4.0 – Contrinex erweitert photoelektrischen Sensoren mit IO-Link Die Opto-Sensoren der Baureihe C23 umfassen Lichtschranken und Lichttaster, energetische Reflex-Lichttaster sowie Einweglichtschranken. Alle PNP-schaltenden Versionen sind mit IO-Link ausgestattet und damit gerüstet für die Kommunikation von Industrie 4.0. Zu diesen Alleskönnern zählen die kleinen und leistungsstarken photoelektrischen Miniatursensoren. Sie kombinieren eine reduzierte Baugröße (20 x 30 x 10 mm) mit einem großen Erfassungsbereich und erkennen auch sich schnell bewegende Objekte zuverlässig. Ein typischer Einsatzbereich sind Transportbänder in der Produktion oder die automatische Verpackung von Lebensmitteln. Neu ist unser photoelektrischer Sensor TRU-C23 UV für transparente Objekte.



Mit patentierter Technologie und einer polarisierten UV-Lichtquelle ist die optoelektronische Sensorbaureihe TRU-C23 eine Revolution in der transparenten Objekterkennung. Da klarer Kunststoff und Glas leicht UV-Licht absorbieren, ist ein sicheres Erfassen auch sehr kleiner Objekte oder dünner Folien problemlos möglich. Dank dieser Technologie ist die Erkennung weitgehend unempfindlich gegen Staub, Wassertropfen, Spritzer und Alterung. Darüber hinaus besteht keine Gefahr der Mehrfachdetektion, auch bei komplex strukturierten Objektformen.

Unser Highlight für die Messe

Der photoelektrische Sensor TRU-C23 erkennt transparente Objekte

Revolution in der transparenten Objekterkennung

Unser Messehighlight ist unser photoelektrischer Sensor TRU-C23 UV für transparente Objekte.

Mit patentierter Technologie und einer polarisierten UV-Lichtquelle ist die optoelektronische Sensorbaureihe TRU-C23 eine Revolution in der transparenten Objekterkennung. Da klarer Kunststoff und Glas leicht UV-Licht absorbieren, ist ein sicheres Erfassen auch sehr kleiner Objekte oder dünner Folien problemlos möglich. Dank dieser Technologie ist die Erkennung weitgehend unempfindlich gegen Staub, Wassertropfen, Spritzer und Alterung. Darüber hinaus besteht keine Gefahr der Mehrfachdetektion, auch bei komplex strukturierten Objektformen. Mit IO-Link-Schnittstelle standardmäßig integriert, eignet sich der neue Sensor auch bestens für die Industrie 4.0-Applikationswelt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

• Äußerst zuverlässige Objekterfassung, da das UV-Licht durch Kunststoff- und Glasmaterial stark absorbiert wird

• Einfache Sensoreinstellung auch bei dünnsten transparenten Objekten

• Geringe Umgebungsempfindlichkeit minimiert die die Anpassung der Schaltschwelle und maximiert die Betriebszeit

• Autokollimierter, polarisierter UV-Lichtstrahl eliminiert die Blindzone, wodurch Objekte nahe am Sensor oder durch kleine Öffnungen erkannt werden

• Erfassungsbereich bis 1000mm

• Einstellung über Teach-Taste oder IO-Link

• Sicher gegen übersprechen

• IP67, Ecolab

Ihr Kontakt zum Messehighlight

Informationen zum Unternehmen

Anschrift:

Contrinex Sensor GmbH
Gutenbergstr. 18
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 711 220988-0
fax: +49 711 220988-11
info@contrinex.de

Website:

http://www.contrinex.de

Ihr Kontakt auf der Messe